Willkommen im Grampian Transport Museum

Das Museum liegt 35 km von Aberdeen Airport entfernt in den Ausläufern der Cairngorm Mountains - ein echtes Kleinod in wunderschöner Umgebung. Es bietet einen Einblick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Reise und Verkehr in einem besonders geschichtsträchtigen Teil Schottlands. Die erlebnisnahe und informative Ausstellung umfasst u.a. das Kutschen-Zeitalter, die Anfänge des Eisenbahnverkehrs, Fahrräder und Motorräder sowie die Entwicklung des Automobils und des Güterkraftverkehrs mit einer eindrucksvollen Sammlung von dampfbetriebenen Fahrzeugen.

Das Museum befindet sich in Alford, einem kleinen Ort zwischen Aberdeen Airport und dem Königlichen Schloss Balmoral Castle. 

Andere außergewöhnliche Ausstellungsstücke sind der berühmte Craigievar Express, ein dreirädriger Dampfwagen, der 1895 von einem findigen Postboten gebaut wurde, und der weltweit älteste Sentinel Dampflastwagen. 

Einige der großen Fahrzeuge dürfen bestiegen werden, zum Beispiel ein riesiger Mack Schneepflug, mehrere Straßenbahnwagen und ein 12 Tonnen schwerer Dampftrakor. 

Unser Café, das ‘Traveller’s Rest’, ist täglich geöffnet und bietet eine Auswahl an kleinen Speisen und Getränken zu günstigen Preisen. Der PKW- und Busparkplatz ist gebührenfrei.

Das Museum ist vom 30. März bis 28. Oktober 2018 täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet (im Oktober bis 16 Uhr).

Für weitere Informationen per E-Mail bitte hier anklicken

Entdecken Sie das Grampian Transport Museum

oder rufen Sie uns an unter (+44)19755 62292